Isthmia - Diakofto

24. Etappe

IMG_5363.PNG

Unsere nächste Station ist die kleine Stadt Diakofto am Golf von Korinth.

An sich nicht wirklich einen Aufenthalt wert, wenn es nicht die bekannte Bahnstrecke von Diakofto nach Kalavryta geben würde. In vielen kurvigen Serpentinen windet sich eine Zahnradbahn hinauf in die Berge. Mit teilweise extremen Steigungen und über schwindelerregende Brücken erreicht die Bahn unter anderem das 840 erbaute Kloster Mega Spileon.

unbenannte Fotosession-6493.jpg
unbenannte Fotosession-6458.jpg

Wir lösen ein One-way-ticket und wandern 17 Kilometer entlang der Bahngleise zurück nach Diakofto. Ein Erlebnis, das man lange in Erinnerung behalten wird.

unbenannte Fotosession-6461.jpg
unbenannte Fotosession-5131.jpg

Der Wanderweg führt auch durch die engen Tunnel der Bahnstrecke.

unbenannte Fotosession-6469.jpg
unbenannte Fotosession-6486.jpg
unbenannte Fotosession-6488.jpg
unbenannte Fotosession-6489.jpg
unbenannte Fotosession-6490.jpg

Wann kommt die nächste Bahn?

unbenannte Fotosession-6495.jpg
unbenannte Fotosession-6496.jpg

Für Fußgänger verboten. Hallo - wir befinden uns auf einem "Wanderweg".

unbenannte Fotosession-6501.jpg
IMG_5157.JPG
unbenannte Fotosession-6502.jpg
unbenannte Fotosession-6503.jpg
unbenannte Fotosession-5160.jpg

Geschafft!!

Übernachtung auf einem Parkplatz am Bahnhof von Diakofto.

38.19126/21.11159

kostenfrei, keine V+E

Besser nicht am Wochenende anreisen, da Parkplatz mit Ausflüglern zugestellt.