3. Etappe

 19 Grad

19 Grad

Aschbach - Kelheim (150 km)

07:15 h !!! Ein neuer, abschließender Werkstatttermin hier im Concorde-Werk. Eine Dichtigkeitüberprüfung soll noch durchgeführt werden und eine letzte Durchsicht des Aufbaus. Alle kleinen Mängel wurden fachkundig und sehr kundenorientiert beseitigt. Um 11.00 h kann unsere eigentliche Reise beginnen.

Kurzfristig entschließen wir uns einen Abstecher in`s Altmühltal zu unternehmen. Der Ort Riedenburg soll sehenswert sein. Leider ist hier kein Platz für uns, da der schön gelegene Stellplatz für das gerade stattfindende Volksfest genutz wird. Schade – der Ort macht einen sehr guten Eindruck.

Also weiter nach Kelheim. Auch hier ist mächtig was los. Aber am Ufer der Donau gibt es stadtnah einen ausreichenden Parkplatz für unser Mobil. Wir ziehen die Wanderschuhe an und verbringen einige Stunden im Naturschutzgebiet „Weltenburger Enge“ Die steil aufragenden Felsen und die schnell fließende Donau bieten einige schöne Fotomotive.

 Parkplatz an der Donau

Parkplatz an der Donau

 Wanderweg entlang der Donau

Wanderweg entlang der Donau