16. Etappe

 24 Grad

24 Grad

Durrës - Vlorë (116 km)
Gesamt: 2210 km

Nach dem gestrigen Strandtag rund um den Campingplatz Pa Emer geht es heute wieder weiter. Erste Aufgabe: Ausfahrt aus dem engen Platz und Schnellstraße nach Süden finden. Leichter gesagt, als getan. Die Platzausfahrt gelingt problemlos, es findet sich eine neue Straße, die zur "Autobahn" führt, keine Kuh- oder Schafherde versperrt den Weg. Aber was ist mit der ungewöhnlich steilen Brücke und wo ist die Auffahrt auf die SH4? Die Brücke brauchte Mut, das Finden der Autobahn etwas Geduld. Wir rollen endlich entspannt nach Süden. Über Fier geht es nach Vlore, einem bedeutenden und quirligen Badeort an der nördlichen Riviera. Etwa 10 km hinter Vlore liegt in einer gepflegten Hotelanlage der Camper Stopp Cekodhima. Hier bleiben wir heute Nacht. Wir sind die einzigen Gäste. Der geschäftstüchtige Betreiber kümmert sich sehr um uns.

 Camperstopp Cekodhima

Camperstopp Cekodhima

Übernachtung: Camperstopp Cekodhima (10 km südlich von Vlorë, Hinweisschild beachten) 14 Euro, gute Ver-/Entsorgung