Torghatten - Sandnessjøen (76 km)

Ein neuer Tag, ein neues Ziel. Bevor wir uns wieder auf die RV17 begeben, muss das Wohnmobil ent- und versorgt werden. Dazu gibt es in Norwegen viele Gelegenheiten. Oftmals sind die Entsorgungsstellen unterwegs (an Tankstellen oder Supermärkten) besser zugänglich als auf den teilweise engen Campingplätzen. Festtankentsorgung kein Problem. 

Die Lebensmittel werden in einem der zahlreichen Läden aufgefüllt (Preise etwa doppelt so teuer wie bei uns), dann geht es endlich weiter. Die RV 17 wird in den Reiseführern als einer der Traumstrassen der Welt beschrieben. Das unterschreibe ich sofort. Einfach unfassbar schön. Die heutige Strecke ist kurz und wird durch zwei Fährverbindungen unterbrochen. So vergeht der Tag auch ohne eine lange Strecke gefahren zu sein. Nachmittags erreichen wir unser heutiges Ziel, ein kleiner Ort zu Füßen der 7 Schwestern, einer gewaltigen Bergkulisse.

 Flugplatz von Sandnessjøen mit Blick auf die 7 Schwestern

Flugplatz von Sandnessjøen mit Blick auf die 7 Schwestern

 Blick aus unserem Wohnmobil um 1 Uhr morgens

Blick aus unserem Wohnmobil um 1 Uhr morgens

Die Mitternachtssonne